Wissenswertes für Senioren

Weitere Beratungsstellen und Ansprechpartner

  • Seniorenamt im Landkreis Oberallgäu
    und Seniorenbeauftragte des Landkreises
    Oberallgäuer Platz 2
    87527 Sonthofen
    Tel. 08321/612-0
    www.oberallgaeu.org

Fahrdienste und andere Dienstleistungen

Informationen zur Einkommenssteuererklärung

Als Rentnerin/Rentner müssen Sie eine Einkommenssteuererklärung abgeben, wenn der Gesamtbetrag Ihres Einkommens für das jahr 2014 8.354,00 EUR (16.708,00 bei Verheirateten) übersteigt.

Dazu gehören in jedem Fall auch:

  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Selbständiger oder gewerblicher Tätigkeit
  • Kapitaleinkünfte
  • pauschal versteuerter oder steuerfreier Arbeitslohn

Vom Einkommen können abgezogen werden:

  • Beiträge zur Altersvorsorge
  • Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge
  • andere Versicherungen
  • Unterhalt an geschiedene oder getrennt lebende Ehepartner
  • Kirchensteuer
  • Spenden und Mitgliedsbeiträge (bis 200 EUR genügt der Überweisungsbeleg als Nachweis)

Abziehen können Sie auch Ausgaben für außergewöhnliche Belastungen:

  • Krankheitskosten
  • Pflegekosten
  • Unterhaltskosten

Abziehbar ist auch der Altsentlastungsbeitrag.

Für Fragen zur "Steuererklärung für Rentner" ist Ihr zuständiges Finanzamt der richtige Ansprechpartner.

Für Sonthofer Bürgerinnen und Bürger ist dies in der Regel das

Finanzamt Kempten - Außenstelle Immenstadt
Rothenfelsstraße 18
87509 Immenstadt
Tel. 08323/801-0
www.finanzamt.bayern.de/Immenstadt

Informationen zum Landespflegegeld

Werden Menschen pflegebedürftig so ist dies auch mit finanziellen Belastungen verbunden. Oft fehlen den Pflegebedürftigen dann die Mittel, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen, die ihnen helfen,  eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen. Das Land Bayern will hier nun Abhilfe schaffen und hat das "Landespflegegeld" eingeführt. Es gibt Pflegebedürftigen nun schnell und unbürokratisch die Möglichkeit, sich selbst oder den Menschen, die sich um sie kümmern (Angehörigen, Freunde oder andere Helferinnen und Helfer), eine Freude zu bereiten.

  • Anspruch auf Landespflegegeld hat, wer mit Pflegegrad 2 und höher eingestuft ist und seinen Hauptwohnsitz in Bayern hat.
  • Wie hoch ist das  Landespflegegeld? Einmal jährlich werden 1.000 Euro ausgezahlt.
  • Was ist zu tun, um Landespflegegeld zu erhalten? Sie müssen Ihren Antrag bei der Pflegegeldstelle (81050 München) einreichen.
  • Den Antrag und weitere Informationen erhalten Sie unter www.landespflegegeld.bayern.de. Die Details ergeben sich aus dem Gesetzesbeschluss des Landtags.
  • Antragsformulare gibt es auch bei den Finanzämtern, den Landratsämtern, der Stadt Sonthofen und dem Zentrum Bayern Familie und Soziales.
  • Der Antrag muss bis spätestens 31.12. eines jeden Jahres bei der Landespflegegeldstelle eingereicht werden; für das laufende Pflegegeldjahr also bis 31.12.2018.  Legen Sie eine Kopie Ihres Bescheids über die Feststellung des Pflegegrades 2 und höher bei. Legen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises  oder Reisepasses bei.
  • Wo können Sie sich informieren? Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an fragen.landespflegegeld(at)stmflh.bayern.de oder per Telefon an Bayern Direkt, die Service-Stelle der Bayerischen Staatsregierung. Sie erreichen die Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung per Telefon unter 089/1222-213  von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.