Informationen zur Corona-Krise

Maßnahmen der Stadtverwaltung

Das Sonthofer Rathaus ist wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Um die Wartesituation auf den Gängen zu reduzieren, ist es jedoch weiterhin empfehlenswert, vorab Termine mit den zuständigen Sachbearbeiter/innen zu vereinbaren. Auf diese Weise ist es möglich, die Inzidenzwerte weiterhin auf einem niedrigen Niveau zu halten. Der Zutritt ins Rathaus ist nur mit FFP2-Maske möglich.


In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es auch im Sonthofer Rathaus, die Hygienevorschriften einzuhalten. Daher bitten wir die Besucherinnen und Besucher um Beachtung folgender Punkte: 

  • Für die Besucher herrscht FFP2-Maskenpflicht.
  • Um zu garantieren, dass die Besucher die Abstandsregeln einhalten können, dürfen sich gleichzeitig neben den Rathausmitarbeitern weitere 25 Personen im Gebäude aufhalten. Die Stadtverwaltung bittet zu beachten, dass es vor allem im stark frequentierten Bereich des Einwohnermeldeamtes zu langen Wartezeiten (ggfs. auch in Wartebereichen außerhalb des Rathauses) kommen kann. Es wird daher dringend empfohlen, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren (Tel. 615-0).

 

Allgemeine Informationen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.