zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_3.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Wette zur Stadtfesteröffnung - Gleiche Kandidaten – neue Wette

09.07.2018 Nach dem Erfolg im letzten Jahr, heißt es auch dieses Jahr wieder „Wetten, dass…“ zwischen Erstem Bürgermeister Christian Wilhelm und Marc Wenz vom Allgäu Outlet. Passend zur Fußball-WM in Russland sind diesmal die Sonthofer Fußballfans gefragt.

Letztes Jahr waren 200 Radler aus Sonthofen aufgerufen, sich zur Stadtfesteröffnung auf dem Rathausplatz einzufinden. Fast 400 Biker waren dem Appell gefolgt, sodass der 1. Bürgermeister als glorreicher Sieger aus der Wette hervorging. Natürlich kann Marc Wenz, Geschäftsführer des Allgäu Outlet, das nicht einfach auf sich sitzen lassen und fordert 2018 eine Revanche. Er wettet, dass es der Erste Bürgermeister nicht schafft, 500 fußballbegeisterte Sonthofer in Trikots zur Eröffnung des Stadtfests zusammenzutrommeln.

Erster Bürgermeister Wilhelm hat nun in einem Aufruf über Facebook die Sonthofer zur Mithilfe aufgerufen >> hier gehts zum Video

Die Fußballfans treffen sich ab 10 Uhr auf dem Oberallgäuer Platz und erhalten im Pavillon der ASJ durchnummerierte Vouchers. Um 10.45 Uhr endet die Ausgabe der Ziffern und es erfolgt Aufstellung, um gemeinsam zur Bühne der Hillaria zu gelangen. Für den Zug über das Stadtfestgelände braucht es akustische Unterstützung – darum sind alle Teilnehmer aufgerufen, mit Trommeln, Trompeten und Vuvuzelas lautstark das Stadtfest zu feiern.

Auf dem Festgelände werden dann alle registrierten Teilnehmer vom Allgäu Outlet mit einem Geschenk belohnt.  

Sollte Bürgermeister Wilhelm die Wette verlieren, muss er seinen Wetteinsatz einlösen. Was das sein wird, wird an der Stadtfesteröffnung verkündet.