Vorübergehend reduziertes Angebot bei Rentenangelegenheiten

Aufgrund personellen Engpässen im Sozialreferat wird es bei der Stadt Sonthofen vorübergehend nur noch ein reduziertes Angebot bei Rentenangelegenheiten geben.

Weiterhin möglich sind:

  • Anträge auf Hinterbliebenenrente
  • Anträge auf Erwerbsminderungsrente, wenn eine schriftliche Aufforderung eines Sozialleistungsträgers vorliegt.
  • Anträge auf Kontenklärung bei Scheidung.

Bei Anträgen auf Altersrente erfolgt vorübergehend ein reduziertes Angebot. So werden aktuell nur noch Anträge auf Altersrente mit aufgenommen, deren Beginn in 2-3 Monaten sein soll.

Termine für wichtige Renteninformationen (aus denen sich ggf. ergibt, dass ein Rentenanspruch bereits möglich ist) werden vorübergehend nicht mehr angeboten. Sie können hierfür aber eine Email mit Ihrem Anliegen an florian.otto@sonthofen.de schreiben. Das Datum Ihrer Email kann als Antragsdatum gespeichert werden. So würden etwaige Rechtsansprüche, z. B. auch für rückwirkend beginnende Altersrenten, nicht verloren gehen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.