zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_7.jpg
kopfbild_winter_6.jpg
kopfbild_winter_2.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_5.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

„The True Cost“ Sondervorstellung im Kino

12.04.2018 Aufgrund der großen Nachfrage zeigt die Steuerungsgruppe Fairtrade in Zusammenarbeit mit der Sonthofer Filmburg noch einmal den Film über die ausbeuterischen Bedingungen bei der Bekleidungsherstellung.

Für die westliche Bevölkerung ist Kleidung weit mehr als nur der Schutz vor Kälte. Bekleidung ist Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und ist dadurch sehr dem aktuellen Trend unterworfen. Kollektionen wechseln nicht mehr vierteljährlich sondern oftmals wöchentlich. Damit der Konsument das mitmachen kann, darf Kleidung nicht viel kosten. Der Wert der Bekleidung wandelt sich vom Gebrauchs- zum Verbrauchsgegenstand.

 

Doch hinter diesen billigen Produkten steckt eine schreckliche Realität. Ein Großteil unserer Kleidung wird oft unter sklavenähnlichen Bedingungen produziert. Das Land, auf dem die Baumwolle wächst, wird ausgebeutet und die durstige Baumwollpflanze verbraucht das Wasser der Menschen. Weiter geht es in den Näh-Fabriken, in denen Arbeiter für einen Hungerlohn schuften müssen.

 

Die Kosten für unsere billige Kleidung bezahlen andere.

 

Im Film „The True Cost“ wird genau diese Ausbeutungskette, die hinter der Glamourwelt der Mode steckt, beleuchtet. Zu sehen ist der Film in der Sonthofer Filmburg am Sonntag, 22. April um 11 Uhr.