zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_7.jpg
kopfbild_winter_6.jpg
kopfbild_winter_2.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_5.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Sportgala der Stadt

10.04.2018 Am Samstag, 28. April ( Einlass 19.00 Uhr, Haus Oberallgäu), findet die offizielle „Sportlerehrung“ der Stadt Sonthofen für das „Sportjahr 2017“ statt, die sich in den letzten Jahren zu einer „Sportgala“ mit hochinteressanten Gästen und brandaktuellen Informationen über das sportliche Geschehen in der Alpenstadt entwickelt hat.

Im Rathaus freut man sich sehr darauf, neben einer Vielzahl anderer erfolgreicher Sportler auch Sportler aus Sonthofen begrüßen zu dürfen, die bei den Olympischen Winterspielen in Pyoengchang im Einsatz waren. Fest zugesagt haben z. B. die Silbermedaillengewinnerin im Parallel-Riesenslalom Snowboard Selina Jörg sowie Dennis Endras und Stefan Schaidnagel von der so erfolgreichen Olympia-Eishockeymannschaft.

Moderiert wird die Sportgala vom Sportreferenten des Stadtrates, Christian Feger sowie von Sportreporter Ronald Maior. Neben Interviews und Einspielungen steht die Ehrung aller Sonthofer Sportler im Mittelpunkt, die 2017 in ihren jeweiligen Disziplinen erfolgreich waren.

Großes Spektrum und interessante Gäste
Bekanntgabe der Ergebnisse der Wahl der Sportler des Jahres

Um die 130 Sportlerinnen und Sportler werden zur Sportgala erwartet. Darunter Schwäbische Meister, Bayerische und Deutsche Meister und Gewinner von Olympischem Edelmetall. Zu den geplanten Talkrunden werden interessante Gäste erwartet, die sich zum Sportgeschehen in der Stadt und auch überregional äußern werden. Höhepunkte der Sportgala werden die Übergabe der Ehrenmedaille des Allgäuer Anzeigeblattes an eine sich um den Sonthofer Sport besonders bemühte Persönlichkeit sowie die Bekanntgabe der Gewinner der Wahl des Jugendsportlers, des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres 2017 sein.

Zur Sportgala ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen!

Sportgala 2017