zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_10.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Austausch der alten Parkscheinautomaten

13.08.2018 Im Frühjahr dieses Jahres beschloss der Sonthofer Stadtrat nach intensiven Beratungen eine neue „Parkgebührenordnung 2018“ sowie den Austausch der alten, am Stromnetz angeschlossenen und mittlerweile „betagten“ Parkscheinautomaten.

Zum diesem Zweck werden derzeit die alten Parkscheinautomaten durch den städtischen Bauhof abgebaut, die Sockel zum großen Teil angepasst, sowie die Stromversorgung durch das AKW abgeklemmt. Auch muss die Beschilderung der einzelnen Parkplätze auf den neuesten Stand gebracht werden.

Die neuen solarbetriebenen Automaten werden Ende August durch die beauftragte Firma sowie den städtischen Bauhof aufgebaut und mit den neuen Programmierungen der neuen Parkgebühren-ordnung in Betrieb genommen.

Wie schon erwähnt, sind hier erhebliche Energieeinsparungen zu erwarten, da die neuen Automaten komplett solar betrieben werden.

Ein positiver Effekt ergibt sich dadurch derzeit für die Parkplatzsuchenden in Sonthofen. Der Austausch der Automaten wird einige Tage in Anspruch nehmen. Daher muss in der Zwischenzeit keine Parkgebühr entrichtet werden, allerdings ist trotzdem die Höchstparkdauer zu beachten. Dies ist durch eine deutlich sichtbar ausgelegte Parkscheibe nachzuweisen. Wer keine Parkscheibe auslegt oder eine solche nicht richtig einstellt, muss damit rechnen, durch die Mitarbeiter der städtischen Verkehrsüberwachung beanstandet zu werden.  

Gleichzeitig mit dem Austausch dieser alten Parkscheinautomaten wird es künftig in Sonthofen  möglich sein, die Parkgebühr mittels Handy zu bezahlen (Handyparken). Die Voraussetzungen hierfür werden mit dem Aufbau der neuen Automaten aber unabhängig von diesen durch ein Tochterunternehmen der beauftragten Firma geschaffen.

Hierzu wird noch gesondert informiert.