zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_jugendkulturtage

Sonthofer Jugendkulturtage

Jugendkulturtage

Herbstferien, trübes Wetter, Langeweile? Nicht so in Sonthofen! Denn mit den Jugendkulturtagen erwarten Kinder und Jugendliche dank der Unterstützung zahlreicher Paten auch dieses Jahr wieder drei Tage voller Abwechslung und Action. Unter dem Motto „so jung! so kultig! so sonthofen!“ können Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Sonthofen und den umliegenden Gemeinden vom 29. bis zum 31. Oktober neue Erfahrungen sammeln und mit Freunden inspirierende Stunden verbringen.

Übersicht Workshops

Montag, 29.10.2018

10–12 Uhr: Pizza selbst herstellen

Zubereitung von Pizzen in vielen verschiedenen Varianten, auch vegetarisch. Angefangen vom Pizza-Teig bis zum leckeren Belag, den sich jeder Teilnehmer nach seinem Geschmack aussuchen darf. 

Ort: Küche in der Oberallgäuer Volkshochschule, Hindelanger Str. 37

9–12 Uhr: Töpfern nach Lust und Laune

In Aufbautechniken können z. B. Gefäße entstehen, die man dann selbst benutzen kann, z. B. Müslischalen, Tassen, Teller, Dosen ... oder Ihr bringt Eure eigenen Ideen mit!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, keine Altersbeschränkung.

Ort: Werkraum der Realschule Sonthofen, Sudetenstr. 6

17–18 Uhr: Anti-Blamier-Programm

Knigge ist in. Dies hat sich bei den jungen Leuten längst herumgesprochen: Gutes Benehmen ist cool und erspart Stress. Denn wer die richtigen Umgangsformen beherrscht, kann unnötige Konflikte vermeiden, gewinnt (Selbst-)Sicherheit und nimmt andere für sich ein. Das zahlt sich aus!

Für Jugendliche von 10–12 Jahren

Ort: Tanzwelt Keipert, An der Eisenschmelze 19

Alle aufklappen

Dienstag, 30.10.2018

17–18 Uhr: Anti-Blamier-Programm

Knigge ist in. Dies hat sich bei den jungen Leuten längst herumgesprochen. Gutes Benehmen ist cool und erspart Stress. Denn wer die richtigen Umgangsformen beherrscht, kann unnötige Konflikte vermeiden, gewinnt (Selbst-)Sicherheit und nimmt andere für sich ein. Das zahlt sich aus!

Ort: Tanzwelt Keipert, An der Eisenschmelze 19

Alle aufklappen

Mittwoch, 31.10.2018

9–12 Uhr: Fahrradworkshop – Reparatur, Pflege und Wartung

  • Wie flickst Du ein Loch im Reifen?Die Kette reißt
  • Arbeiten mit dem Kettennietenzieher
  • Montage des Brems- und Schaltzugs
  • Bremsbeläge kontrollieren, montieren
  • Zentrieren des Laufrades
  • Pflege und Wartung

Dein eigenes Fahrrad kannst Du mitbringen!

Ab 12 Jahren

Ort: Mittelschule Sonthofen, Hindelanger Str. 21, Treffpunkt: Haupteingang Parkplatz

10 Uhr: Stadtführung

Beim Rundgang mit Eugen Wutz erfahrt Ihr einiges über die Sonthofer Vergangenheit

Stationen: Rathausplatz, Spitalplatz, Johann-Althaus-Platz, Marktbrunnen, Pfarrkirche St. Michael, Oberer Markt

Treffpunkt: Tourist-Info Sonthofen, Rathausplatz 1

14–17.30 Uhr: Veganes Backen

Wenn Ihr veganes Essen unter der fachlichen Hand eines Spitzenkochs zubereiten möchtet und Euch wertvolle Tipps, leckere Infos und jede Menge Spaß sichern wollt, meldet Euch schnell für den Backkurs an.

Ort: Gemüsespeiserei, Mittagstr. 19b

Ab 15 Uhr: Poetry Slam

Du interessierst Dich fürs Schreiben? Du magst Poetry Slam oder hast davon gehört und willst wissen, was es damit auf sich hat?

Du würdest gerne etwas zu Papier bringen, weißt aber nicht, wie man am besten anfängt?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich!

Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit. Poeten treten in einem Wettkampf gegeneinander an, das Publikum wählt den Sieger. Erlaubt ist jede Textform, sie muss nur selbstgeschrieben sein und selbst vorgetragen werden.

Der Workshop "Poetry Slam" wird von Ivica Mijajlovic von Allgäu Slam geführt. Er ist seit über acht Jahren auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs und tritt pro Jahr ca. 70-mal auf. Er ist nominiert für die diesjährige deutschsprachige Meisterschaft sowie die österreichische Meisterschaft und veranstaltet als Teil von Allgäu Slam über 30 Literaturveranstaltungen jährlich im Allgäu.

Ort: Stadtbücherei Sonthofen, Marktstr. 1

Alle aufklappen