zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_5.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Willkommen bei der Stadtverwaltung Sonthofen

Aktuelles aus dem Seniorenbeirat

Mobil im Alter

Im März haben wir Sie dahingehend informiert, dass das Schreiben des Seniorenbeirats in Sachen "Seniorencard" für den Stadtbus von Herrn Bürgermeister Wilhelm zuständigkeitshalber an das Landratsamt Oberallgäu weitergeleitet worden ist. Das Landratsamt hat uns nun darüber informiert, dass derzeit geprüft wird, ob es Möglichkeiten gibt, die Seniorencard auf Landkreisebene einzuführen. Dies wäre natürlich wünschenswert. Wir werden Sie in dieser Angelegenheit weiter auf dem Laufenden halten.

Barrierefreiheit

Für einen großen Teil der Menschen ist Barrierefreiheit komfortabel, für jeden Dritten notwendig und für jeden Zehnten unentbehrlich. Im Alltag sind nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch ältere Menschen, Familien mit Kindern und Reisende von Hürden unterschiedlichster Art betroffen. Jede und jeder kommt im Laufe seines Lebens mit Barrieren in Berührung, die das alltägliche Leben einschränken oder erschweren. Dem Seniorenbeirat ist es deshalb ein Anliegen, dass Barrieren Schritt für Schritt beseitigt werden. Kleine Erfolge konnten bereits erzielt werden, da Bürgermeister und Stadtverwaltung ein offenes Ohr in dieser Angelegenheit haben.

Bürgertreff Zahnrad in neuen Räumen

Nach 15 Jahren am Spitalplatz 3 ist der Bürgertreff Zahnrad zum 01.07.2016 ins Haus Oberallgäu, in der Richard-Wagner-Str 14 in Sonthofen umgezogen. Die neuen Räume bieten neue Möglichkeiten für alle Menschen, die ihre Freizeit aktiv gestalten und ihre Wünsche, Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen wollen. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sonthofen und deren Umgebung können sich einer bestehenden Gruppe anschließen oder eine neue Gruppe gründen (Tel. 08321/780488).

Mit umgezogen in das Haus Oberallgäu sind die Gruppen: "Beratung rund ums Älterwerden, "Ganzheitliches Gedächtnistraining", "Offener Frühstückstreff", Gesprächskreis "Philosophie im Alltag", "Reisen (Unterlagen im Bürgertreff), "Wandern mit Einkehr" , "Radtourentreff" und "Karten spielen".

Die Radler ("Radtourentreff") treffen sich weiterhin am Spitalplatz. Der Treffpunkt von "Wandern mit Einkehr" ist am Rathaus. Zum "Karten spielen" geht es in den Gasthof Löwen.

Leider kann der Bürgertreff "Autogenes Training , Literatur u.A." zur Zeit nicht anbieten. Auch der PC-Treff macht ab sofort eine Pause.

Die einzelnen Gruppen und auch der Bürgertreff selbst, sind weiterhin unter den bekannten Telefonnummern zu erreichen. Die Termine und Anfangszeiten verändern sich nicht (Genaue Informationen finden Sie in den Veröffentlichungen des Bürgertreffs).

Lothar Koch
Sprecherkreis, Bürgertreff Zahnrad
Tel. 08321/83016
01.07.2016