Kindertageseinrichtungen

Kita-Gebühren in Bayern werden erstattet

Eltern, deren Kinder derzeit nicht eine Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten, Hort und Mittagsbetreuung) besuchen, bekommen die bereits gezahlten Betreuungskosten erstattet.

Diese Regelung gilt, wenn die Kinder derzeit gar nicht oder an nicht mehr als fünf Tagen im Monat in die Notbetreuung geschickt werden. Darauf verständigten sich der Freistaat Bayern und die kommunalen Spitzenverbände. Diese Erstattung gilt rückwirkend für die Monate Januar und Februar, dabei übernimmt 70 % der Summe der Freistaat, die restlichen 30 % die Kommunen. Allerdings wurde auch festgelegt, dass die kommunale Beteiligung nicht verpflichtend ist. Die Stadt Sonthofen hat sich im Sinne der familienorientierten Stadtpolitik dafür ausgesprochen, diese restlichen 30 % zu übernehmen.

Somit erhalten alle Eltern, die über dem Betrag der pauschalen Förderung des Freistaates liegen und die weiteren Voraussetzungen erfüllen, die entrichteten Elternbeiträge erstattet.

Die Träger der jeweiligen Einrichtung werden die Elternbeiträge zurückzahlen oder verrechnen. Wichtig zu wissen ist, dass die Beitragserstattung grundsätzlich erst ab März möglich ist und dann zeitnah von den Trägern umgesetzt wird.

Naturkindergarten "Bibergruppe"

Auf der Gerbe 2
87527 Sonthofen
Tel. 0152/53037528

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.